Zahnbrücke arten

Welche Arten von Zahnbrücken unterscheiden wir und Welche wird Wann angewendet?

Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr…

Ein Zahnverlust ist immer eine negative Erfahrung für uns Menschen. Die Zähne spielen immer eine große Rolle in unseren Leben. Darum ist eine Zahnbrücke heutzutage die perfekte Lösung für diese Probleme.

Ein Zahnersatz wird für eine Schließung einer Zahnlücke angewendet. Damit wird eine optische Lösung dieser Probleme im Zahnbereich gewährleistet.

Implantierte Brücke

Es gibt 7 gängie Zahnbrückenmethoden

  • Als erstes gibt es die sogenannte Basisbrücke. Bei einer Basisbrücke sitzt das Brückenglied direkt am Kieferkamm. Diese Art von einer Zahnbrücke ist eine Standartversorgung.
  • Eine andere Methode ist eine Schwebebrücke. Die ist ähnlich wie die Basisbrücke. Das Brückenglied liegt hierbei nicht direkt auf dem Kiefer. Die Methode wird bei den Backenzähnen angewendet, wo diese nicht sichtbar sind.
  • Nächste Methode ist eine Freiendbrücke. Die wird dann Angewendet, wenn keine natürlichen Zähne oder Zahn neben eine Zahnlücke mehr gegeben ist, bzw. ein Abschleifen nicht günstig für den Zahn wäre. Es werden auf nur einer Seite gleich zwei sogenannte Pfeiler zum Einsatz kommen.
  • Sehen wir uns die Verbundbrücke an, bei dieser Methode geht es um verschiedene Brücken. Meistens werden hier verschiedene Brückenpfeiler benutzt, wie zB ein Naturzahn mit einem Implantat.
  • Eine sogenannte Klebebrücke gibt es auch. Hierbei wird die Brücke einfach an die benachbarten Naturzähne angeklebt. Die Methode kommt meistens bei Kinder bzw Jugendlichen zum Einsatz. Damit das Wachsen nicht beeinflusst wird.
  • Drei Mehthode gibt es aber noch, einerseits eine Inlaybrücke, eine herausnhembare Brücke und eine Implantatbrücke. Bei einer einfachen Zahnbrücke bestehen die Brückenanker aus den sogenannte Kronen. Bei der Inlaybrücke wird diese zum Zahn befestigt die angrenzen. Diese bestehen aus Keramik bzw Gold.
  • Die herausnehmbare Brücke ist spezielle Art von einem Zahnersatz und der Patient kann diese selber zu einer Reinigung entnehmen. Aber nur diese eine Besonderheit ist anders zu den vorherigen Methoden einer Zahnbrücke.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

Kontakt

Szabolcs Csuka

- Patientenbetreuer -

+43 699 11159124

+36 20 321 5857
info@sofortimplantat-ungarn.at
Deákkúti út 16. 9400 Sopron, Ungarn

Kontaktformular

Newsletter

Datenschutzerklärung

1 + 15 =

- Die Datenschutzrichtlinie kann hier eingesehen werden -